Unser zirkadianer Rhythmus – die innere Uhr wieder synchronisieren

Geposted von inio Light am

Eine gute Möglichkeit, den Schlafrhythmus zu verbessern, besteht darin, schon beim Aufwachen in den Tag zu starten. Wer dafür sorgt, dass er gleich nach dem Aufwachen von hellem Licht umgeben ist, fühlt sich wacher und bereit für den Tag und kann auch nachts besser schlafen.

Hier gehts zum Artikel im Polar Blog:

← Älterer Post Neuerer Post →